Learn more

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, stöbern Sie einfach weiter.

Schließen

Kostenträger und Aufnahme

 

Bitte beachten Sie: Aufnahmen in der Akutpsychosomatik sind ab 01.04.2019 möglich.

 

 

Kostenträger:

 

  • PKV (alle privaten Krankenversicherungen)
  • Beihilfe
  • Selbstzahler

 

 

Aufnahmeprocedere:

 

  • Bitte nehmen Sie in jedem Fall frühzeitig Kontakt mit uns auf. So können wir gewünschten Therapiebeginn und Ihre Indikation vorab abklären.
  • Genehmigung durch Ihre PKV: Wir sind bei allen PKVen ab 01.04.2019 als Akutpsychosomatik gelistet. Die medizinische Notwendigkeit und damit die Kostenerstattung muss jedoch VOR Aufnahme von der PKV genehmigt werden. Gerne unterstützen wir Sie bei den Formalitäten.
  • Beihilfe: Die Privatklinik Eberl ist eine zugelassene Privatkrankenanstalt. Die Beihilfe benötigt für eine Kostenerstattung daher lediglich die Krankenhauseinweisung in unsere Klinik.

 

 

Beratung und Info unter Tel.: 08041 – 78 72 0
Wir begleiten Sie gerne bei den Formalitäten – bitte rufen Sie uns an!